Windenergieanlagen so hoch wie der Eiffelturm

Wikipedia definiert:

Der Eiffelturm (französisch La Tour Eiffel) ist ein 324 Meter hoher Eisenfachwerkturm in Paris.

Dänemarks Minister für Klima und Energie, Lars Christian Lilleholt, stellte die neuen, großen Windenergieanlagen vor. Mit einer Höhe von 330 m werden diese höher sein als der Eiffelturm. Diese neue Technologie für Offshore Anlagen soll zunächst in einem Testfeld in Jütland erforscht werden.

Dabei sollen die Bürger welche in der Nähe des Testfelds wohnen - d.h. die Städte Østerild und Høvsøre - finanziell für den Immobilien- und Grundstückswertverlust entschädigt werden.

Die Test-Windenergieanlagen sollen ab 2019 im Betrieb sein.

Und sicherlich kurz danach auch in Haltern am See Windpark.