Entscheidung des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen: Keine Überraschung

Wie nicht anders zu erwarten hat das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen den Eilantrag der Interessengemeinschaft Haltern am Gegenwind nach nun einem Jahr abgelehnt. Mit dieser Entscheidung erhöhen sich nun unsere Chancen vor dem Oberverwaltungsgericht Münster endlich eine fairere und kompetentere Wahrnehmung und Beurteilung unseres Falles zu erhalten.