Bayerischen Rundfunk: Unabhängigkeit der Berichterstattung

Der Bayerischen Rundfunk zeigt in seiner Studie "Vertrauen in die Medien" mit Hilfe einer repräsentative Umfrage des Instituts TNS emnid, dass die Mehrzahl der Befragten der Meinung ist, dass auf Nachrichtenmedien Einfluss genommen wird.

Als Handelnde im Hintergrund gelten insbesondere Politik (Regierung und Parteien) und Wirtschaft (Lobbyismus und Druck von Werbekunden)", heißt es in der Umfrage.